Klimafrühstücks-Koffer

Projektförderung:                                  Projektursprung:

Logo NordfrostLogo KATE

 

 

Koffer Klimafrühstück

Der Koffer Klimafrühstück ist ein Unterrichtsangebot insbesondere für 3. und 4. Grundschulklassen. Am Beispiel des täglichen Frühstücks wird aufgezeigt, welcher Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und dem Thema Klimaschutz besteht. Etwa warum es nicht sinnvoll ist, im August Äpfel aus Neuseeland zu kaufen oder Unmengen an kleinen Wegwerfjoghurts zu verputzen. Durch die Kombination von Theorie und Praxis begreifen die Schüler, dass jeder – egal wo – zum Klimawandel beiträgt und von den Folgen betroffen ist. Näheres in der Projektbeschreibung.

Der Koffer enthält folgende Materialien:

- Produktkärtchen für Marmelade, Butter und Co

- eine Weltkarte, einen Saisonkalender

- eine Weltkugel als aufblasbaren Ballon

- eine große durchsichtige Plastiktüte als CO2-Modell

- Illustrationen von LKW, Flugzeug, Schiff und Bahn

- Bilder von Klimaveränderungen auf unserer Erde

- Auswertungsbögen in verschiedenen Größen

- weitere Unterrichtsideen zum Thema Klima

- eine ausführliche Lehrerhandreichung

Zurück