umwelt.aktiv - Termine im Februar

02. Februar, 15.30-18.30 Uhr: Eiskalt – Wie Natur und Mensch der Kälte trotzen, Veranstaltung des Junior Ranger-Projektes, Interessierte ab 9 Jahren willkommen, 4€ p.P., NABU Mitglieder und Junior Ranger frei, Anmeldung unter https://goo.gl/forms/Ux0dFDNnYci8oLq92  (NABU/grün&bunt)

02. Februar, 17.00 Uhr: Waldkauz- und Uhuwanderung, Treffpunkt: Forsthaus im Upjeverschen Forst, Anmeldung und nähere Infos unter 04461/7430876 (Heike Schröder) oder v.s.lehmann@t-online.de, Bitte Mitbringen: Festes Schuhwerk u. Taschenlampe (NABU Jever)

06. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag „Das unsichtbare Wattenmeer – von Fischen, ihrer Beute und ihren Räubern, Referent: Dr. Andreas Dänhardt, Ort: Graf-Anton-Günther-Saal des Rathauses Jever (WAU Jever)

07. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag: „Namibia – Eine Abenteuer-Rundreise durch Natur und Tierwelt“, Ort: Tivoli, Windalle 21, Varel, Referenten: Ilse Endjer und Stefan Gibis (NABU Varel)

08. Februar, 14.30 – 16.30 Uhr: Umwelt.Kids Waldgruppe, ab 6 Jahren, zweiwöchentlich Ausflüge in den Wald, spielen und entdecken in der Natur, Treffpunkt: Waldparkplatz Alter Mühlenweg, Schortens, Anmeldung und Info: 04461/891652 (RUZ Schortens)

12. Februar, 20.00 Uhr: Monatstreffen BUND Kreisgruppe Friesland, Ort: Neuenburger Hof in Neuenburg, Themenschwerpunkt: Insektenfreundliche Gärten und Blühstreifen (BUND Friesland)

14. Februar, 19.30 Uhr: Vortrag „Von Wildbienen und Menschen- eine faszinierende Insektengruppe in der Sackgasse?“, Referent: Dipl.-Biol. Rolf Witt, Ort: Botanischer Garten (NABU Wilhelmshaven)

14. Februar, 19.30 Uhr: Monatstreffen NABU Schortens, Treffpunkt: Umweltzentrum, Ginsterweg 10, Schortens, Gäste herzlich willkommen, Kontakt: Ronald Becker 0162/1738628 oder anja.reents@ewe.net (NABU Schortens)

15. Februar, 19.00 Uhr: Monatstreffen NABU Jever, Ort: Schlosscafé / Hof Oldenburg, Alter Markt 14, Jever, Gäste herzlich willkommen, Infos unter 04461/7430876 oder v.s.lehmann@t-online.de (NABU Jever)

16. Februar, 15.30-18.30 Uhr: Lein statt Plastik IV – Fasern verarbeiten, Veranstaltung des Junior Ranger-Projektes, Interessierte ab 9 Jahren willkommen, 4€ p.P., NABU Mitglieder und Junior Ranger frei, Anmeldung unter https://goo.gl/forms/Ux0dFDNnYci8oLq92  (NABU/grün&bunt)

17. Februar, 13.30 Uhr: Bauaktion Nisthilfen für Vögel, Schwerpunkt Vogel des Jahres 2018 (der Star), Veranstaltungsort: Werner Gröning, Westerstederstraße 3, 26345 Bockhorn, alle selbst gebauten Nisthilfen können mitgenommen und im eigenen Garten aufgehängt werden! Anmeldung unter 04452/918055 oder werner.groening@wewtel.net (BUND Friesland)

17. Februar, 14.00-18.00 Uhr: Repair Café Schortens, gemeinsames Reparieren kaputter Sachen mit Hilfe von Experten, mit Caféangebot, Familienzentrum Pferdestall, Alter Brauerweg 1, Schortens (Initiative Repair Café Schortens)

21. Februar, 18.30 – 20.30 Uhr: Alte Obstbäume fachgerecht schneiden, Referent: Obstbaumfachwart Jörn Paulsen (www.obstbaumfreund.de), Ort: Einführung im Umweltzentrum Schortens, Ginsterweg 10, Praxis am Samstag, 24.2. ab 11 Uhr auf der Obstwiese am Forsthaus Upjever, Mitzubringen sind falls möglich Arbeitshandschuhe sowie Astscheren und Astsägen, Kosten: 25 Euro inkl. Fachbroschüre und Mittagsimbiss am Praxistag, Anmeldung: 04461/891652 oder info@ruz-schortens.de (RUZ Schortens, UPJEVER-LIEB-ICH)

22. Februar, 19.30 Uhr: Informationsveranstaltung „Bienengemeinde Sande - Was tun für Bienen, Schmetterlinge und Co.? Tipps zur Anlage von Blühflächen und die richtige Saatgutauswahl“, Referenten:  Helmut Gerken und Dr. Dierk Kunzmann, Ort: Ratssaal der Gemeinde Sande (Bürgerverein Sande, Gemeinde Sande, RUZ Schortens)

22. Februar, 20.00 Uhr: Das L(i)eben unserer Nutztiere geht durch den Magen, Referent: Dr. Michel Bucher, Landwirtschaft aus Sicht eines Amtstierarztes, über unseren Umgang mit Tieren, das Tier-Wohl und was bei den gesetzlichen Vorschriften machbar ist, Ort: "Altdeutsche Diele", Landesstr. 11, Bockhorn-Steinhausen (GELB)

24.-25. Februar: Praxisworkshop für Fortgeschrittene zum Thema „Tierfotografie“, Samstag: 11.00 – 15.00 Uhr Feldarbeit bei Horumersiel, Sonntag: 10.00 – 12.00 Uhr Auswertung in der Infozentrale, Leitung: Axel Bürgener, Kostenbeitrag: Mitglieder 12€, Nichtmitglieder 24€, Anmeldung unter 04463/808382 (NABU Wilhelmshaven)

Zurück