Was sind unsere Aufgaben?

Die Tätigkeiten eines Umweltzentrums sind sehr vielseitig. In erster Linie möchten wir durch Bildungs- und Aufklärungsarbeit für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Lebensstil und dem damit verbundenen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Umwelt sensibilisieren. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Darüber hinaus sind wir aber auch in der Erwachsenenbildung aktiv und untersützen regelmäßig verschiedene, teilweise auch polititisch wirksame, nachhaltigkeitsrelevante Projekte in der Region, wie etwa die Plastik-Aktions-Woche, das Repair Café, das JuniorRangerNetzwerk, das Volksbegehren Artenvielfalt, Müllsammelaktionen der Umweltverbände oder andere Initiativen und Vorhaben.

Aufgaben im Überblick
  • Veranstaltungen und Projekte für Kindergartengruppen und Schulklassen
  • Beratung und Unterstützung für den Unterricht zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Bereitstellung von Fachliteratur, Unterrichtsmaterialien und Materialkisten
  • Ausleihe von Arbeits- und Messgeräten
  • Durchführung von Arbeitsgemeinschaften an Schulen
  • Seminare, Fortbildungen, Veranstaltungen für Erwachsene
  • Beratung und Untersützung von nachhaltigkeitsrelevanten Vorhaben und Initativen
  • Herausgabe des Veranstaltungskalenders umwelt.aktiv
  • Umweltberatung für Bürger*innen

    ... und vieles mehr!
Team des Umweltzentrums
Ina Rosemeyer
Ina Rosemeyer, Leitung (i.rosemeyer@)
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsnutzung und Naturschutz,
Vertiefungsrichtung Umweltbildung und BNE
Geschäftsführung und Projektmanagement, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Beratung und Bildung
Sylvia Partsch

Sylvia Partsch, Lehrerin (s.partsch@)
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
Schwerpunkte: Biologie, Chemie, Plastik
Arbeitstag im RUZ: Montag

Birgitt Dirks

Birgitt Dirks, Lehrerin (b.dirks@)
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
Schwerpunkte: Garten, Heilkräuter, Moor, Biologie, Chemie
Arbeitstag im RUZ: Mittwoch

Claudia Ditsche

Claudia Ditsche, Lehrerin (c.ditsche@)
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
Schwerpunkte: Sachunterricht, Virtuelles Wasser, Netzwerke
Arbeitstag im RUZ: Dienstag

Dirk Hellberg

Dr. Dirk Hellberg, Lehrer (d.hellberg@)
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)
Schwerpunkte: Wolf, Insekten, Biologie, Chemie
Arbeitstage im RUZ: Dienstag und Donnerstag

Insa Pohlenga

Insa Pohlenga, Biologin und päd. Mitarbeiterin (i.pohlenga@)
Klimaschutz- und Energiebildung, Globales Lernen, Kunst- und Erlebnispädagogik

Susanne Balduff

Susanne Balduff, Ernährungsberaterin und päd. Mitarbeiterin (s.balduff@)
Projekt Küstenwandel, Nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft

Leena und Amelie

Katharina Lichtblau (foej1@)
Freiwilliges Ökologisches Jahr

Annika Heckel

Tinka Soboll (foej2@)
Freiwilliges Ökologisches Jahr

Sibylle Kurzik

Sibylle Kurzik (s.kurzik@)
Verwaltung

Erich Janssen

Erich Janssen (info@)
Klostergarten

Helga und Wolfgang Kraft (info@)
Reinigung

Josef Scholtysik

Josef Scholtysik (info@)
Imker