Initiative "Bienengemeinde Sande" will Fläche bei Neustadtgödens in Biotop verwandeln. Ein Artikel der Nordwestzeitung vom 13. Juni 2019.

Schülerinnen und Schüler gemeinsam aktivieren und unterstützen. Dies möchte die IGS Friesland-Süd mit dem RUZ in Schortens erreichen und durch eine Kooperation Synergien erzeugen. Dazu wurde am 16.05.2019 ein entsprechender Vertrag unterzeichnet.

"Bildung für Nachhaltigkeit" war das Motto eines ersten Treffens der Bildungsnetzwerke Friesland und Wilhelmshaven im Küstenmuseum. Damit wurde ein weiterer Schritt zur organisatorischen Verknüpfung  von Schulen und außerschulischen Lernorten beider Regionen gemacht. Ein Artikel des Jeverschen Wochenblatts vom 6. Mai 2019.

Nachhaltigen Konsum und ökologisches Engagment: Beides will das Regionale Umweltzentrum Schortens mit einem neuen Einkaufsführer für die Region Friesland, Wittmund, Wilhelmshaven fördern. "Küstenwandel" ist Titel des Projekts. Im Herbst soll die Broschüre fertig sein und eine Website online gehen. Ein Artikel der Nordwestzeitung vom 25. April 2019.

Was piept dann da? Was fliegt denn da? Eine Woche lang waren 24 Kinder in einem gemeinsamen Projekt des Jugend- und Familienzentrums „Pferdestall“ und des Regionalen Umweltzentrums in Schortens mit heimischen Vogelarten und Nistkastenbau befasst. Ein Artikel der Nordwestzeitung vom 16. April 2019.

Landkreis Friesland will im Herbst als "Fairtrade-Kreis" ausgezeichnet werden. Das RUZ Schortens ist Teil der Steuergruppe und gerade dabei mit dem Projekt "KÜSTENWANDEL" einen Wegweiser für nachhaltiges Leben und Einkaufen in Friesland, Wittmund und Wilhelmshaven zu erstellen. Ein Artikel des Jeverschen Wochenblatts vom 4. April 2019.

Das Plastik in Mengen schnell zum Problem werden kann, war den angehenden Junior Rangern des Nationalparks Wattenmeer bereits klar. Plastik am Strand und im Meer, das den Tieren zum Verhängnis werden kann, haben alle schon einmal beobachtet. Ein Artikel des Jeverschen Wochenblatts vom 4. April 2019.

Grundschüler für die Umwelt begeistern - Bingo-Stiftung stellt insgesamt 450.000 Euro bereit. Das RUZ Schortens ist als Regionaler Partner an dem Projekt beteiligt. Ein Artikel des Jeverschen Wochenblatts vom 14. März 2019.

Grundschüler entwickeln in den Osterferien Filmtrailer zu ihren Lieblingsbüchern. In den Geschichten geht es um Umweltschutzthemen. RUZ als Kooperationspartner dabei. Ein Artikel der Nordwestzeitung vom 14. März 2019.

Lösungen für ein konfliktärmeres Zusammenleben in Niedersachsen mit Wildtieren. Umweltzentrum Schortens beteiligt sich an dem Projekt. Ein Artikel des Jeverschen Wochenblatts vom 05. März 2019.